Startseite                          Person          Kontakt          

  • Lerntherapie
  • Lese-/Rechtschreibstörung
  • Dyskalkulie
  • Mein Leistungsspektrum
  • Das Konzept
  • Häufige Fragen
  • Links

Marburger Konzentrationstraining (MKT)

Das Marburger Konzentrationstraining ist ein auf Selbstinstruktion basierendes kognitiv-verhaltenstherapeutisches Training.
Es wird vorwiegend bei Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung eingesetzt. Dabei werden die verbale Selbstinstruktion sowie grundlegende Arbeitstechniken für den Schul- und Hausaufgabenalltag vermittelt.

Das Ziel ist es von einem impulsiven zu einem reflexiven kognitiven Arbeitsstil zu gelangen, indem an der Selbststeuerung, am vernünftigen Umgang mit Fehlern, an der Verbesserung der Leistungsbereitschaft und an der Verbesserung der Interaktion zwischen Eltern und Kindern gearbeitet wird.

Das MKT ist auf sechs bis acht Trainingsstunden ausgelegt.
Zusätzlich zum Training mit den Kindern oder Jugendlichen gibt es ein häusliches Übungsprogramm und begleitende Elternabende.